Помогите написать сочинение по немецкому языку как я провел лето

2

Ответы и объяснения

2012-09-04T15:35:04+04:00

Den Sommer habe ich, genauso wie meine Mitschüler, beim Villenbau in Vororten von Moskau verbracht. Es ist unglaublich schwer gewesen, aber ich brauchte dringend Geld.
Mädchen haben sich ständig über die schwierige Arbeitsbedingungen beschwert. Natascha hat sich beim tragen einer Betonplatte den Rücken zerkratzt. Sascha ist die Treppe runtergefallen und hat sich ein Bein gebrochen. Unsere Klasse hat zwei Villen gebaut und ein Sommerhaus renoviert. Wir hätten noch mehr geschaft, wenn die Schwarzarbeiter von Tadschikistan nicht gegeben hätte. Am 31. August haben wir unsere Arbeit beendet und sind in die Schule zurückgekehrt. Alle Kinder sind kräftiger geworden, braungebrandt und haben noch dazu Geld verdient.

2012-09-04T15:35:48+04:00

Ich denke, der Sommer - die beste Zeit des Jahres, weil die Hitze um sehr schön und wir hatten eine wunderbare Gelegenheit, um zu entspannen. Sommer - die Feiertage und Ferien. Wir können überall hingehen, um Zeit am Fluss oder See auf frisches grünes Gras zu verbringen, Schwimmen im warmen Wasser oder in den Bergen, oder an verschiedenen Spielen, Radfahren, etc. spielen
    Ich werde Ihnen sagen, die denkwürdigsten Moment der Vergangenheit Sommerurlaub. Im Juli ging die ganze Familie in den Wald zu grillen. Machte ein Feuer, gekocht Braten und das Zelt. Während die Eltern, die das Abendessen vorzubereiten, ging ich in den Wald zu arbeiten macht hungrig
    Wie schön war der Wald an diesem Tag ... Die Luft roch nach Blumen, Honig und Erdbeeren. Alles war grün, aber die Baumstämme heben sich hell gegen einen dunkelgrünen Hintergrund. Vögel zwitschern in der Sprache, klopfen Specht.
    Und dann hörte ich verdächtige Geräusche ... als ob jemand flüsterte mir zu. Ich schaute mich um und sah ... eine Schlange! Es nahm mir den Atem. Ich kann mich nicht daran erinnern, was sie wie, weil viel Angst und begann langsam zurückziehen, und eilte dann so schnell wie möglich zu unserem Camp aussieht. Ich wusste nicht, was passiert mit meiner Mutter, dass sie sich keine Sorgen zu sprechen. Bald, essen und Spaß zu haben, packten wir und gingen nach Hause.
    Ah ... Wie die Zeit vergeht. Ich wünschte, ich könnte diese Momente erschaffen, die Gefühle, die Sie während der Ferien erlebt. Aber es bleibt zu glauben, dass im nächsten Sommer werden die gleichen, unvergesslich sein!