Соответствует (1-richtig), не соответствует (2-falsch) и о чем в тексте не сказано, т. е. на основании текста нельзя дать никакого ответа (3-steht nicht im Text)
Die beiden Erfinder des Automobils - Karl Benz und Gottlieb Daimbler - sind sich nie begegnet. Sie haben unabhängig voneinander 1886 die ersten Autos der Welt konstruiert. Es enstanden zwei Firmen - Binz&Co in Mannheim und die Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG).

Am 22. Dezember 1900 lieferte die DMG den ersten Mercedes aus. Woher kommt dieser Name? Mercedes ist ein spanischer Frauenname und bedeitet "Gnade".

Ursprünglich verkaufte die 1891 gegründete DMG ihre Fahrzeuge noch nicht unter dem Namen Mercedes. Die Marke entstand erst um die Jahrhundertwende, inspiriert durch den Geschäftsmann Emil Jellinek. Er war ein leidenschaftlicher Automobilfahrer. 1897 kaufte Emil Jellinek seinen ersten Daimler-Wagen.

Ab 1899 nahm Jellinek unter dem Pseudonym Mercedes (angelehnt an den Kosenamen seiner Tochter Mercedes Jellinek) an der Rennwoche von Nizza teil. Obwohl "Mercedes" zu dieser Zeit noch nicht als Automobilsbezeichnung, sondern als Fahrername genutzt wurde, wurde der Name so in Zusammenhang mit der DMG bekannt. 1900 vereinbarte Jellinek die Fertigeng des neuen, leistungsstarken Motorenmodells "Daimler-Mercedes", wodurch der Name Mercedes erstmals als Produktbezeichnung genutzt wurde. Zur gleichen Zeit wurde er Vertriebspartner für Daimler-Wagen und -Motoren und ordete 36 Fahrzeuge zum Gesamtpreis von 550.001 Merk, sowie wenige Wochen später weitere 36 Daimler-Wagen mit 8-PS-Motor.

Nachdem 1901 mehrere dieser Mercedes-Fahrzeuge (der Name wurde nun auch für die Wagen genutzt) erfolgreich bei der Rennwoche von Nizza antraten, steigerte sich der Bekanntheitsgrad von Mercedes enorm; so dass 1902 der Name "Mercedes" für die DMG gesetzlich geschützt wurde.

Der bekannte Mercedes-Stern wurde 1909 als Warenzeizhen eintragen und wird seit 1910 auch als Kühlersymbol verwendet. Der Mercedes-Stern kennzeichnet die Produkte in der Frühzeit des Unternehmens: Motoren zu Lande, zu Wasser ind der Luft auf der ganzen Welt.

Die Daimler-Gesellschaft schloss sich mit dem Konkurrenten Benz&Co zusammen und bildete die Daimler-Benz AG. Daraus ergab sich der neue Markenname Mercedes-Benz, der im gleichen Jahr mit dem Logo Mercedes-Stern geschützt wurde.




А7) Karl Benz und Gottlieb Daimler arbeiten zusammen an dem ersten Autos der Welt.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text

A8) Das erste Auto von der Daimler-Motoren-Gesellschaft trug den Namen Mercedes.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text

A9) Den Namen Mercedes hat der Geschäftsmann Emil Jellinek vorgeschlagen.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text


A10) Emil Jallinek interessierte sich für spanische Sprache.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text


A11) Emil Jellinek nahm an den Automobilrennen teil.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text


A12) Emil Jallinek beauftragte die Firma DNG, ein besonders schnelles Auto zu konstruieren.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text


A13) Die Steigerung der Bekanntheit von Mercedes ist mit der hohen Qualität der Autos verbunden.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text


A14) Der Mercedes-Stern krönt die Zentrale der DaimlerChrysler AG in Stuttgart.

1.richtig 2.falsch 3.steht nicht im Text

1

Ответы и объяснения

  • larmih
  • главный мозг
2014-03-21T17:58:07+04:00

Это Проверенный ответ

×
Проверенные ответы содержат надёжную, заслуживающую доверия информацию, оценённую командой экспертов. На "Знаниях" вы найдёте миллионы ответов, правильность которых подтвердили активные участники сообщества, но Проверенные ответы - это лучшие из лучших.
А7)Karl Benz und Gottlieb Daimler arbeiten zusammen an dem ersten Autos der Welt. 
2.falsch
A8) Das erste Auto von der Daimler-Motoren-Gesellschaft trug den Namen Mercedes.
1.richtig
A9) Den Namen Mercedes hat der Geschäftsmann Emil Jellinek vorgeschlagen.
1.richtig
A10) Emil Jallinek interessierte sich für spanische Sprache.
 3.steht nicht im Text
A11) Emil Jellinek nahm an den Automobilrennen teil.
1.richtig
A12) Emil Jallinek beauftragte die Firma DNG, ein besonders schnelles Auto zu konstruieren.
1.richtig
A13) Die Steigerung der Bekanntheit von Mercedes ist mit der hohen Qualität der Autos verbunden.
 2.falsch
A14) Der Mercedes-Stern krönt die Zentrale der DaimlerChrysler AG in Stuttgart. 
3.steht nicht im Text