Помогите написать пожалуйста мини сочинение на 10 предложений по немецкому " Моя любимая еда"

2

Ответы и объяснения

2013-05-18T15:16:12+00:00

Во первых сама подумай что ты любишь,исправь если тебе что-то там не нравиться! Ich mag Tee mit Toast und hausgemachte Marmelade. Ich habe einen süßen Zahn, so Ich mag Schokolade und verschiedene Kuchen, Süßigkeiten sehr viel.

Normalerweise habe ich in der Schule zu Mittag essen - es ist Saft oder Tee und Sandwiches, dass ich von zu Hause aus. Ich kann auch zu einem canteen.I gehen auch liebe alle Arten von Milchprodukten wie Milch, Joghurt, Kefir, Quark und Käse.

Während des Essens ich normalerweise trinke Saft oder Tee.

   glaube, fast food (wie McDonalds) ist sehr schlecht für unsere Gesundheit. Ready-made Lebensmittel wie Pelmeni, Hamburger und so weiter ist auch nicht sehr gut. So versuchen wir, zu Hause zu kochen. Es ist besser, einige Zeit verbringen Kochen, als gesundheitliche Probleme haben.Я надеюсь что тебе поставять 5+)

2013-05-18T16:27:23+00:00

Pommes frites (frz. pommes [de terre] frites [pɔm (dəˌtɛʀˈ) fʀit], „gebackene Kartoffeln“), umgangssprachlich in Deutschland meist Pommes ([ˈpɔməs]) oder Fritten genannt, sind frittierte, etwa fingerlange Stäbchen aus Kartoffeln. Ursprünglich in Belgien beheimatet, sind sie heute weltweit als Beilage verbreitet. 
Zur Zubereitung von Pommes frites werden geschälte große Kartoffeln längs in Stäbchen von knapp einem Zentimeter Diagonalquerschnitt und einer Länge von 4 bis 10 cm geschnitten, dann die Stärke abgewaschen, auf einer saugfähigen Unterlage abgetrocknet und anschließend in Pflanzenöl oder – wie in Belgien üblich – mit Rindernierenfett in der Regel zweimal frittiert. 
Heute gelten Pommes frites außerhalb von Belgien, Frankreich und den Niederlanden als eher einfache Beilage zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Bratwurst. Serviert werden sie häufig mit Ketchup, Mayonnaise, Senf und teilweise auch mit Essig (vor allem in Großbritannien). In Großbritannien werden Pommes frites häufig auch zu italienischem Essen wie Spaghetti und Lasagne serviert. In den USA wurden Pommes frites erst durch die Rückkehr der US-Soldaten aus Europa nach dem Ersten Weltkrieg bekannt und erhielten im angloamerikanischen Sprachraum die gängige Bezeichnung French Fries. Im britischen Englisch werden Pommes frites dagegen Chips genannt. 
Ich mag gerne Pommes frites essen, weil sie fettig, salzig, ungesund und stinkig sind. Ü Man wird schnell satt und auch schnell fett. Ich koennte Pommes frites 3 Mal pro Tag zum Fruestuck, zum Mittag und abends speisen. Ich hasse Kartofeln schaelen und bestelle gerne Pommes frites bei McDonald’s.