Ответы и объяснения

2013-05-18T11:54:04+00:00

Auf ihm kann man sagen - nicht Freundin und Freund. Die Tatsache, dass noch in der ukrainischen Sprache, das Wort "Freund" eine breitere Bedeutung hat. Ich meine, dass Freunde kann eine Menge sein, aber Freund-Freund kann nur einen geben. Es scheint, dass mehr Mädchen 'Society liebt zu interagieren und vor allem nicht zu jemand pryhylyayetsya besonders wenn Freunde oft ändern, sind sie nicht durch das Wort "Freund" im Sinne des einzelnen für das Leben definiert.
Meine Freundin Name ist Tanya, und ich hatte Glück, weil es genau die gleiche ist Freund, eine Freundin, die ein Leben lang. Volksweisheit sagt, dass ein Freund in der Not bekannt ist. Dieses Unglück widerfuhr mir vor einem Jahr ich ins Krankenhaus kam mit einer schweren Krankheit, verbringen musste fast ein Jahr in einem Krankenhausbett, ist es schwierig, sich daran zu erinnern, aber dank Tanya, habe ich nicht verpassen dieses Schuljahr. Denn wenn ich ein wenig besser war, Tanya fast täglich zu mir kommen, und wir verbrachten viel Zeit für das Interview, sprach sie über die Schule Nachrichten. Und wir müssen uns Zeit zum Lernen zu finden. Tanya erklärt das neue Material erklärt etwas seltsam. Ich weiß, wie schwer es war, ich hatte einen kleinen Bruder des Kindergarten abholen etwas zum Abendessen zu kochen, während Mama bei der Arbeit (sie nicht daddy Live sind), um mich ins Krankenhaus, und bereits in den späten Abend, um sich an den Tisch, um hausgemachte vorbereiten Aufgabe. ". - Immer eine Schwester Meine Schwester kann nicht ein Freund, aber der Freund-Freund sein": Ich würde zu paraphrasieren einen berühmten Ausspruch B. Franklin, so es so klang wie
Tanya ist nicht sehr attraktiv: leicht gebeugten Schultern, die Linsen, ist es schwierig zu sehen, welche Farbe ihre Augen, und sie wird ordentlich gekleidet, aber einfach. Einige der parallel Klasse warf mich, warum ich bin es, das Kind reicher Eltern, Freunde mit dieser naiven Mädchen ist. Mit der Zeit fand ich einen wunderbaren Aphorismus, die jede Diskussion darüber gestoppt: "Wenn meine Freunde sind lame - Ich schaue sie im Profil" (J. Joubert). Meine Klassenkameraden sind (nicht alle natürlich) sogar ein wenig eifersüchtig auf mich, dass m ^ nicht als Freund. Für Tanya Liebe und Respekt in der Klasse, es ist immer ausgeglichen, in der Lage, Konflikte zu regeln, ist in der Lage zu unterstützen und zu helfen. Ich sage nicht, dass sie sehr gut ausgebildet ist und will ein Anwalt sein.
Deshalb möchte ich die berühmte Aussage des XVI Jahrhundert Französisch Philosoph Montaigne M., am Ende "Ein wahrer Freund -. Ein Mann, den ich in allem, was mich mehr als ich selbst geglaubt haben"