Schriftlicher Ausdruck: Situation: Ihr deutscher Brieffreund möchte die Schule abbrechen. Er hat Ihnen folgenden Brief geschrieben: ___________________________________________________ Lieber…, ich habe dir die ganze Zeit nicht geschrieben, weil ich so große Probleme mit der Schule hatte! Die Sache ist nämlich die, dass mich das ganze Zeug, das wir lernen sollen, einfach nicht interessiert! Dann schreibe ich schlecht in den Klassenarbeiten und dann sind meine Eltern böse mit mir! Außerdem behandeln mich die Lehrer total ungerecht. Deshalb möchte ich die Schule abbrechen und eine Ausbildung als Programmierer machen. Da kann man eine Menge Geld verdienen! Aber wie soll ich das meinen Eltern beibringen??! Kannst du mir einen Rat geben? Schreib mir bald! Dein Ralf ___________________________________________________ Antworten Sie Ihrem Freund. Schreiben Sie in Ihrer E-Mail etwas zu allen vier Punkten. Überlegen Sie sich auch eine passende Reihenfolge der Punkte. Vergessen Sie nicht Betreff und Anrede. Schreiben Sie auch eine passende Einleitung und einen Schluss. - Mögliche Reaktion der Eltern - Ihre Meinung zum Plan Ihres Brieffreundes - Eigene Berufspläne - Vorschlag, wie er sich verhalten sollte

1

Ответы и объяснения

Лучший Ответ!
2013-05-16T08:13:56+00:00

An: [email protected]

Betreff: Der Versuch, einen Pudding an die Wand zu nageln

 

Lieber Ralf,

ich habe mich sehr über deinen Brief gefreut!
Es tut mir natürlich Leid, dass du jetzt in so eine komische Situation geraten bist. Leider Stress in der Schule ist nichts neues heutzutage, deshalb kann ich dich sehr gut verstehen. Und auch das Benehmen von deinen Eltern kann ich nachvollziehen. Eltern sind ja immer so. Aber sie wünschen nur Gutes für dich.
Also.. An deiner Stelle würde ich mir etwas Zeit lassen, alles gut überlegen. Vielleicht ist es alles nicht so schlimm wie du denkst. Wenn du dir ein bisschen mehr Mühe gibst, dann kannst du bestimmt alles wieder in Griff bekommen und in der Schule alles nachholen.
Die Schule so früh abbrechen und gleich mit der Ausbildung anfangen, denke ich, wäre ein Versuch, einen Pudding an die Wand zu nageln. Es ist nicht 100 %, dass du sofort einen Ausbildungsplatzt als Programierer kriegst. Es ist leider nicht immer so einfach wie es man sich wünscht. In dem Fall verlierst du nur deine Zeit und die Beziehung zwischen dir und deinen Eltern kann sich nur dadurch verschlechtern!
Ich empfehle dir das ganze durchzuziehen und schon nach dem Abschluss mit der Ausbildung anzufangen. Meine Meinung nach, das wäre das richtigste.

Aber das ist dein Leben und das letzte Wort bleibt bei dir. Und egal wie deine Entscheidung ist, werde ich dich trotzdem dabei unterstützen.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

 

Liebe Grüße,

 

Peter (Vasilij, Fedor, Nikolaj)

 

 

 

 

Примечание: В немецком языке поговорка "einen Pudding an die Wand zu nageln"  значит попытаться сделать то, что наверняка не получиться. 

 

Damit will man ausdrücken, dass etwas ganz unmöglich ist, und der Versuch reine Zeitverschwendung wäre. Denn Hand aufs Herz: Einen Pudding an die Wand zu nageln, wäre in der Tat nicht nur schwierig, sondern nicht zu schaffen.