немецкий сократите текст пожалуйста)

Computor. Echtes Interesse an der Arbeit mit der neuen Medien haben Computer. Heute kann das Computer von jedem benutzt werden, sogar kleine Kinder könnenn sich heute mit dem Computer auskennen. Viele sind stark für Computer begeistert/weil er unser Leben leichter macht und viele Möglichkeiten hat. So z.B. Nachrichten werden per elektronische Post von Computer zu Computer übertragen. Fernsehsendungen können heute am Videorecorder per Zahlencodierung programmiert werden. Im Internet kann man Freunde kennenlernep und Freundschaften schliessen. In Chaträumen bespricht man verschiedene Themen, gibt man Tipps. Onlineteilnehmer können sich im Chat verabreden, diskutieren und debatieren. Bei Teleschopping kann man Produkte und Waren per Internet besteller. Dar, riesege Schoppingangebot im Internet macht viel Spass. Im Prinzip funktioniert das wie in einem normalen Geschäft. Internet hilft bei den Prüfungsvorbereitungen. Wer Computer beherrscht, hat heute gute Chansen auf dem Berufsmarkt. Das Internet und die neuen Medien eröffnen die besten Karrierenchansen: Viele Arbeitsstellen warten auf Programmierer, Web-Designer oder Electronic Manager. Die Menschen, die in der ultimediabranche arbeiten wollen, sollen nicht nur gute Computerkenntnisse haben, sondern kommunikativ., flexibäl, hartnäckig, kreativ sein. Der Computer hilft beim Lernen, Immer mehr Schüler sitzen am liebsten am Computer, weil der Lernstoff hier in vielen Fällen in einem Spiel angeboten ist. Gute Computelernrspiele können bei Kindern Interesse zum Fach wecken. Die Computerlernspiele vertiefen die Kenntnisse der Schüler in einem bestimmten Fach. Zu den erfolgsreichsten Lernspielen gehören "Addy", "Robin Hood" oder "Matheland." Das Addy - Programm ist eine geschickte Mischung , bei der die Kinder viel Neues lernen und viel Interessantes entdecken. Ausserdem unterhalten sich die Kinder beim Spielen kreativ. Was mich angeht, so bin ich ich für Computer begeistert. Ich vergesse alles um mich herum, wenn ich am Computer sitze und spiele oder arbeite. Ich surfe auch im Internet. Dort finde ich die Informationen, die für die Schule hilfreich sind. Und meinen Freund habe ich auch im Internet kennen gelernt. Jetzt schreiben wir einander Briefe per E-Mail. Das nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch. Meine Eltern sind dagegen, dass ich den ganzen Tag am Computer sitze. Sie meinen, dass ich damit die Zeit totschlage. Der erste Computer wurde vom deutschen Ingenieur Konrad Zuse erfunden. 1936 wurde von ihm ein mechanisch arbeitender Rechner, der "Z 1" hiess, konstruiert. Und 1941 vollendete er das erste gesteuerte Rechengerät " Z3 ", das programmieren konnte. In den USA wurden von den Wissenschaftler unabhängig von Zuse - im 1943 immer leistungsfähigem Computer gebaut. Die ersten waren garagengross. Später wurden sie immer kleiner.

1

Ответы и объяснения

2013-01-11T11:59:08+00:00

  Echtes Interesse an der Arbeit mit der neuen Medien haben Computer.Wer Computer beherrscht, hat heute gute Chansen auf dem Berufsmarkt. Das Internet und die neuen Medien eröffnen die besten Karrierenchansen: Viele Arbeitsstellen warten auf Programmierer, Web-Designer oder Electronic Manager. 
Der erste Computer wurde vom deutschen Ingenieur Konrad Zuse erfunden. 1936 wurde von ihm ein mechanisch arbeitender Rechner, der "Z 1" hiess, konstruiert. Und 1941 vollendete er das erste gesteuerte Rechengerät " Z3 ", das programmieren konnte. In den USA wurden von den Wissenschaftler unabhängig von Zuse - im 1943 immer leistungsfähigem Computer gebaut. Die ersten waren garagengross. Später wurden sie immer kleiner.